Ordering: Newest

Showing 50 of 200 results with topics: Money and Finance

  • Die öko-faire Kaffeee-Radeltour 2022
  • Regionalgeld Würzburg
  • Sebastian Beck
  • Pamela Hirschmann Raunächte...da sind die Schleier dünn - zwischen dem, was jetzt um uns ist und dem, wovon wir träumen. In unseren Nächten zeigen sich unsere Sehnsüchte - so heute in meinem, wie verstehst Du ihn?: ###### in einem alten Steinhaus stand ich, Wasser kroch in den Mauern hinauf, Wasser war um mich herum, ###### das ganze Haus schaukelte - da stand ein Mann, den ich mal gekannt hatte, und merkte nicht, was gerade jetzt um uns passierte - ###### er prahlte, hielt große Reden, brüstete sich... ###### ###### ich ging - einfach so... Hast Du auch Träume vom neuen Leben mit Geld? Unser Workshop-Abend findet mitten in der Rauhnacht-Zeit statt - Du bist herzlich eingeladen - schau in die Veranstaltung auf dieser Seite, am 29.12.. P.S. Und wenn Du magst, dass Geld ins Fließen kommt, Dir vielleicht das Herz überfließt, dann findest Du hier Utes Kontonummer - alles dient der Verbreitung von Leben und dem neuen Umgang mit Geld: "Volksbank: *DE19 6039 0000 0727 3560 03 Ute Bärenfänger *Der Energiefluss fließt immer NEU ins PURE LEBEN~Vielfältig.* *DANKE FÜR DEINEN ENERGIEFLUSS, darin die Entfaltung unterstützend**
  • Dirk Noris Buschmann Freude über alles was ist / Dankbarkeit für das Leben auf der Erde / WinterSonnenWENDEIhr Lieben, ihr Lichter in der Dunkelheit, schön, sind wir hier zusammen um dieses Licht das wir sind strahlen zu lassen, den Fluss der Liebe durch uns fliessen zu lassen, in uns und auch durch diesen Körper, diese(n) wundervolle(n) GefährtIn(en). In diesem Körper spüre ich wie sich das Licht immer mehr ausbreitet, durch meine Füsse all meine bisherigen Erdenleben präsent sind, überall dort wo ich schon einmal meine Füsse auf die Erde gesetzt habe. All diese Energien sind in mir präsent. Und so fliessen auch alle Wasser in und durch uns. Wir sind mit allem verbunden. Spührst du auch die Freude, dieses Licht in allem zu sehen? In mir ist da so eine Freude und Dankbarkeit dass ich dies gerne mit euch teilen, mit euch feiern möchte. Die heutige WinterSonnenWende ist ein Moment, eine Zeit in der sich vieles wandelt, eine Wende in das hinein wo sich dieses göttliche Licht zunächst in unserem Inneren bewusst wird, seiner Strahltrahlkraft, seiner Grösse und dann sich immer mehr in seinem Ausdruck in Wort und Tat zeigt. Es ist so wundervoll, dass wir aus dem Lichterstrahlen vergangener Epochen in Feiern und Festen so erdverbunden uns erinnern und diese Dankbarkeit die in alten Ritualen ihren Ausdruck fand auch jetzt wieder ganz neu erfühlen und erstrahlen llassen. Uns erinnern an das was wir sind und was wir in allen Wesen wieder entdecken, dieses göttliche Licht, die Liebe aus dem Zentrum der Galaxie, der Quelle. Es ist nicht mehr aufzuhalten. Schön bist du da. Allein dadurch, dass wir da sind wirken wir. Wollen wir zusammen feiern? erfülltes DASEIN in der Präsenz, nichts ausschliessend, alles willkommen heissend. Die Liebe in uns kennt keine Distanz, herzliche Umarmung Dirk Noris
  • Ute-Shina Bärenfänger DANKBARKEIT Ausdruck meines LEBENS gerade JETZTIhr Wundervollen Liebeswesen, heute morgen hat mich diese Natur sooooo tief berührt , erINNERT an mein/unser Innerstes Leuchten. Mitten aus dem HERZEN heraus solch DANKBARKEIT. Pures Leben darin, jeden Augenblick von Vielfalt geküsst. Bewusstsein das sich genau dahinein erstrahlt. All diese LebensWege, die sich WunderSAM ~ in Fülle der ENERGIE die wir sind, immer NEU verbinden. Spürt mal, dieses STAUNEN darin. Muss nichts wissen, nichts tun, lass mich im DASEIN einfach entfalten. DANKE, dies mit uns ALLEN erfahren zu können. Ein Menschheitswesen, das sich in seiner Selbst, entfaltet. Alles Schöpfung Pure Liebe Dieses FREUDENFEUER der Dankbarkeit, lädt ALLES EIN. Spüre in mir dass ich mich selbst darin würdige. Fühlt sich soooooo aufrichtig an, mit uns zu teilen. So bin ich auch danklbar, dass wir auch in solch Räumen uns entfalten und durch DICH sich weiter entfalten, wie auch immer. Sehefühlend dieser GOLDFLUSS aus unserem Herzen, das verbunden ist mit Erde und Himmel. Wir sind dieser Liebesausdruck dieser Verbindung. AHHHHHHHH Fühl mal. Es ist WIRKLICHTKEIT EINSAME, der sich in diese Milliarden Zellen teilt um dieses wundervolle Körperwesen zu Schöpfen. So die Möglichkeit uns zu erfahren, immer NEU!!! DANKE DANKE DANKE Seid Herzlich willkommen mit uns auch diese Dankbarkeit zu Leben ***konkret über Zoom am 29.12. 19:30***https://zoom.us/j/152874320 und unmittelbar in jedem LEBENSAUSDRUCK. Danke auch dass ich dies über diesen Weg teilen darf und dass genau dies mich zutiefst erfüllt. Hab innerst verstanden. Berufung = DASEIN wo es Ruft. Da müssen wir nirgends anderes hin, gründen in uns mit Allem was ist, in dem was Immer schon DAIST! JUHUUUUUU FEIERN Herzerfüllt Ute~Shina Lebens~Liebesfluss~Alles was IST coaching@mittesein.com Volksbank: DE19 6039 0000 0727 3560 03 Ute Bärenfänger Der Energiefluss fließt immer NEU ins PURE LEBEN~Vielfältig. DANKE FÜR DEINEN ENERGIEFLUSS, darin die Entfaltung unterstützend
  • Ute-Shina Bärenfänger Leben~Liebe~Geldfluss - Einladung zum ZOOM-Treffen**** - Einladung für 29.12. 19:30 - 21 Uhr -** ** über ZOOM treffen wir uns ein letztes Mal in 2021, öffnen den Raum für das, was da auftauchen will, halten den Raum für das, was wichtig ist - DIR wichtig ist - jetzt, bei dem Thema "Geld-Liebe-Leben", dem Fließen der Energie - wie das Wasser im Wald. Wie immer in unseren Räumen...: Was ist JETZT, wir sind ganz präsent im Moment. Das, was da ist, darf da sein, darf sich ausdrücken - durch bewusst Sein, bewusst ausdrücken - zum Einstehen für uns selbst, zum Liebes-Lebens-Geldfluss. Im Teilen hebt sich jede Trennung auf, zeigt sich die Verbundenheit. Unsere Erfahrung zeigt: wir stehen Alle am selben Punkt, schauen in die selbe Richtung - das gemeinsame Er-leben trägt uns Alle weiter... Sei herzlich willkommen - https://zoom.us/j/152874320
  • Ute-Shina Bärenfänger Entfaltendes WIR im Miteinander Trauen, trotz NEBELIhr Lieben, und wie uns dieses Entfalten im Miteinander heraus-fordert Ganz bei uns zu bleiben, atmen, darin DASEIN. Eingelassen auf das was IST. Alle Sinne, wie ein wachsamer PUMA. Darin ganz beweglich. WOOOOOOW. Dann dieser Fast undurchdringliche Nebel Wie er uns als TOR dient. UNS SELBST ZU TRAUEN Atem fließen lassen ins Innere Lauschen. und plötzlich, unerwartet ist die Energie da. Der nächste Schritt lädt ein aus uns heraus zu spüren. In diesem Nebel gibt es eine natürliche Verbundenheit mit der Erde. So erfahre ich selbst ganz KLAR, wie mich der nächste Schritt ruft, ohne ihn wissen zu müssen. kann ihn spüren. Folge dieser sich entfaltenden LAYLINE, gerade eben mit uns in diesem Raum des Miteinanders. Durch den Nebel hindurch, irgendwann in dem Trauen offenbart sich solch eine SCHÖNHEIT, ganz auf einem Hochplateu in einer unbeschreiblichen >FREUDE, darin FREIHEIT. DANKE DANKE DANKE für solch erleben in diesem einzigartigen WIR-PROZESS. Welch Kraft, dieses Händerreichen Fühle eine Aufrichtung in mir, die mich TRAUEND im Alltag begleitet. Mit all den Themen unterstützend WIRKT!!! In Frieden und Dankbarkeit Ute-Shina![](![](https://)https://)
  • Pamela Hirschmann Nebel steigt auf...Zwei Schritte vor - mindestens einen wieder zurück. Mit unserem Workshop, mit der Verbreitung und dem Eintauchen mit Teilnehmer:innen. Auch das ist Wachstumswende. Innehalten. Achtsam da sein. Atmen. Geld und Bewusstsein fordert uns heraus - in dieser 3D-Welt, in der Erfahrung von Verkaufen und Workshops und Mangel, Angst - angesichts von Konsumanreizen, kaum dass wir aus der Tür gehen - - und dem Ausdrücken dieser Kräfte, ehrlich, authentisch ausdrücken - - UND dabei unserem Sehnen folgen: die Neue Zeit, den Wandel nicht aus Augen, Mund, Herzen verlieren So hat uns der Nebel am Montag (in unserem Dreier-Meeting) spüren lassen, wie wichtig Jede:r einzelne ist, wie essentiell atmen ist !und den Boden unter den Füßen zu spüren hilft. Wir bleiben dran. Bis ganz bald - *Pamela* ;-)
  • Pamela Hirschmann Ladung & GeldtabuMittwochabend war eine bunte Mischung Menschen in unserem Kreis. Wir sind mitten hinein getreten in das Forschen von Geldtabu und spürten, wie nah uns die "Kästelung von Konditionierungen" (wie eine Teilnehmerin sagte, ) wie leicht die Triggerpunkte da sind, wie schnell wir eine Definition von Verbindung von Geld- und Energiefluss abhaken möchten. Und dann rasch woanders hin, von anderem teilen. Die Ladung, die Vielfalt - genau SO wollen wir es: Freie Forschung darin, Jede:r zeigt sich in der eigenen Alpha - Kraft.... ... Für die eigene Beziehung mit dem "Geld". Tiefer gehen darin als EIN Konzept zu lernen - Selbst forschen! Auch wir Drei - Ute, Dirk und ich - haben als die, die diesen Raum eröffnen, neue Impulse erhalten, werden ihnen nachspüren... Und - weiter einladen! Geld - Bewusstsein und Du - wie kann das in Liebe zueinander sein? Bleib dran, wir sehen und hören uns wieder! 🤩 *Pamela*
  • Ute-Shina Bärenfänger Tiefste Sehnsucht nach Entfaltung der Vielfalt des ENERGIEFLUSSES--ICH BIN DASIhr Lieben, in meinem Leben steht auch ganz konkret eine Geburt meines Enkelkindes an. So gebähren-schöpfen wir auch unser LEBEN immer NEU. Gibt es darin eine Entscheidung? Nimmst du dir ganz konkret den Raum dafür? Darf es fließen, wie es fließt? Kennst du das, dass selbst dieser RAUM Stress bereitet, DIR diesen zu genehmigen? Aus dieser Atemlosigkeit-Stresslevel von sogen. Multitasking, aus dem Eingespannt sein in all diese auferlegten Tätigkeiten, unaufhörlichen Gedankenkreisen, viel zu viel überforderung................ STOP Traust du dich, stehen zu bleiben, Einatmen-Ausatmen NEUE MÖGLICHKEITEN EINZULADEN im: Dich zu zeigen, dich zu spüren, damit fließen mit dem was DA IST? Dabei zu bleiben ? dich zuMUTEN ? Eingelassen sein mit DIR, Deinem Fließen darin? Dich entspannen in den AUGEN-BLICK? ALLES darf DASEIN? Du Musst endlich nichts wissen-nichts tun! SPÜRE mal Deine VERBINDUNG mit DIR? Du Lebensfluss? Was hat diese Verbindung ganz konkret auch mit dem Geldfluss-Goldfluss zu tun? Also komm, melde DICH, auch ganz konkret diesen Mittwoch 20.10.19:30 forschen wir miteinander, ergründen unseren Lebensfluss-Geldfluss Fühl mal, welch Befreiungskraft darin!!! Herzensfreudig miteinander Dirk Noris & Ute Shina & Pamela & DU
  • Pamela Hirschmann Energiefluss - statt BezahlungWir sind schon tief eingetaucht in unsere Beziehung mit dem Geld - ist ja auch kein Wunder, wir bieten Dir hier etwas an, treten miteinander in den Energiefluss - und auch den Geldfluss ein. Wie geht das? Wir spürten den "alten" Energien nach, die mit Kontrolle und Misstrauen zu tun haben - diesem Handel(n): "gibst Du mir, dann geb ich Dir" Uns wurde bewusst, wie lange wir uns da schon nach Veränderung sehnen, nach Erweiterung, nach Spielen und Trauen damit..... schmerzhaft bewusst. Und so haben wir unseren Text zu "Energiefluss dafür" auf der Seite "Workshop" unserer Website geändert - schau doch mal vorbei... www.energiefluss-geld.com und schreib uns auch, wie Du die Energie in Deinem Leben und Deine Sehnsucht darin wahrnimmst. von Herzen Pamela, Dirk Noris, Ute Shina
  • Eberhard Licht Können wir den Kapitalismus ändern?Alle heutigen Überlegungen befassen sich damit, wie man den Kapitalismus ändern kann. Der Kapitalismus kann aber nicht geändert werden. Wir haben die globale Wirtschaft mit ihrer "unsichtbaren Hand" des Marktes so lange und so gut gepflegt, dass sie die Zügel übernommen hat. Regierungen und Politiker dienen ihr um ihr die besten Voraussetzungen zu schaffen. Dies zeigt sich gerade jetzt bei den Bemühungen, das Wirtschaftswachstum wieder auf die Geschwindigkeit wie vor der Pandemie zu bringen. Das unendliche Wachstum geht weiter. Wir haben nur eine Möglichkeit. Wir müssen versuchen, den Markt von Außen her zu stoppen. Man kann den Markt stoppen, wenn man die Waren oder das Geld entnimmt. Es gibt einen Weg, um das Geld zu entziehen, indem man es global abschafft. Mit Hilfe eines globalen Referendums, mit der Voraussicht des weltweiten Verschwindens aller Schulden, könnte dies in relativ kurzer Zeit gelingen. Eine Gesellschaft ohne Geld ist möglich. Seit 50 Jahren produzieren wir viel mehr, als wir verbrauchen können. Und wir haben die nötige Disziplin, um diese Situation zu managen. Der verantwortungsvolle Umgang mit der Pandemie weltweit beweist das. Wenn wir es schaffen, dass die Mehrheit der Menschen für die Abschaffung der Schulden (des Geldes) stimmt, kann mit Hilfe eines Beschlusses eines zentralen Gremiums, z.B. der UNO alles Geld weltweit entwertet werden. Dies hat keinerlei Auswirkungen auf unsere täglichen Abläufe. Wir bekommen die Waren der täglichen Versorgung am Abend kostenlos und gehen am nächsten Tag wieder auf Arbeit. Das Wachstum wird schlagartig stoppen, weil Investitionen dann gratis sind. Es gibt keine Werbung mehr, weil es auf Grund des fehlenden Geldes keinen Profit mehr gibt. Deshalb wird der Konsum innerhalb kurzer Zeit beträchtlich zurückgehen. Die freiwerdenden Kapazitäten werden sich globalen Aufgaben z.B. der Wiederaufforstung widmen. Alles was wir brauchen, ist ein Referendum zur Abschaffung aller Schulden. Niemand hat Nachteile, da man danach ja alles kostenlos bekommt. Bitte weitersagen!
  • Geldfreie Wirtschaftsordnung - Schenkökonomie
  • Eberhard Licht
  • Pamela Hirschmann VIDEO steht bereitEs hat (noch) einen Namen, der nicht zum Inhalt passt. (Wer kann mir sagen, wie ich den Namen ändern kann -hier, ohne neu hochzuladen - Deine Erfahrung ist willkommen, danke!) Es lädt ein zum Meditieren, zum Platznehmen, dem Atem folgen, sich dem Energiefluss anzuschließen, ihm nachzuspüren in den Bildern, die in uns aufgetaucht sind. Kannst Du Dich einlassen? Unmittelbar in Dir zulassen, was auftaucht, wenn Du Atem, Erdenergie, dem Strömen der Energie folgst? Das ist ein Teil unserer Arbeit: Deine Wirkmächtigkeit, Dein Wirk-Licht Dir selbst sichtbar, erlebbar, fühlbar da sein lassen - und in diesem Angebot fokussieren wir uns auf das Geld. Das Geld als sichtbar gewordene Energie, die unter uns Menschen fließt - und sich längst entkoppelt hat von Wert-Schätzung. Mehr immer wieder hier, auf der Website www.energiefluss-geld.com und in Videosessions, wo Du individuell Dein Geschenk mit einbringst - wir sind DU! Ute Shina, Dirk Noris & Pamela
  • Ute-Shina Bärenfänger Vollmondige~Tag~Nachtgleiche zum Feuerritual deines Energiefluss4GeldwesenWORKSHOP ~ EINLADUNG zur Entfaltung in Deinen ENERGIEFLUSS4GELD https://www.energiefluss-geld.com/ Juchuuu, wir zeigen : aus dem verbundenen Herzensausdruck sind Videos entstanden - NEU für Dich auf der Website. Was rührt Dich an? Magst Du der tiefsten Sehnsucht in DIR lauschen..., dem *WARUM BIN ICH HIER?* *Was ist DEIN ureigenster Herzensausdruck?* Ganz unver-schämt? FRAGEN wir uns : Liebe ich mich in die Welt... ... UND... Was hat das Ganze mit dem *Geldfluss* zu tun? Ganz konkret ; Ganz einfach?? In DEINEM Alltag, DEINER Lebensgestaltung??? Wie fließt das Gold der Erde durch DICH und DICH und mich und uns? So lädt uns HEUTE ein: Die Vollmondige~ Tag~Nacht~Gleichheit. Welch Fülle in diesem Ausgleichendem Wesen, wo WIR uns miteinander berühren? EINATMEND AUSATMEND Das Herzensfeuer in uns, das sich verbindet immer Neu – nichtwissend- fließend Ein Feuerritual- als WIR im WÜRDEVOLLEM-AUFRICHTIGEN authentischen Herzensausdruck. AHHHHHHHH mit diesen und weiteren Fragen Am 22.9. wir beginnen um 19h in diesem Raum: https://zoom.us/j/152874320 im Kreis online einfinden, bündeln, tief gründen und AUSSTRAHLEN. Jede:r ein-SAME, Neuschöpfung mit dem Gold, dem Geld, der Würdigung, dem Feuer aus und durch uns... Bist Du dabei? Wir erwarten DICH 🔥 mit offenen feurigen Herzen 🥰 Dirk Noris Pamela, Ute Shina
  • Pamela Hirschmann Dem Fließen des Geldes in Deinem Leben folgen**E I N L A D U N G ** Sei herzlich willkommen, Komm dazu: 14.9.2021 um 19:30h - 21h über ZOOM mit diesem Link:https://us06web.zoom.us/j/152874320 In meditativer Atmosphäre nimmt Jede:r von uns Kontakt zum Geldfluss auf; Jede:r taucht ein, ist beteiligt, kann sich dem Strom anvertrauen und sprechen daraus - so erfahren wir Alle vollkommen einzigartig und neu. *(Wir freuen uns, wenn Du die Energie darin würdigst, in Form von Geld etwas für diesen Abend gibst - für ein Projekt Deiner Wahl)*
  • Energiefluss4-Geld
  • Hans Arpke
  • Frank Boell Utopiecamp Aachen: Wie können wir uns den Wandel zu einer Postwachs­tums­wirt­schaft vorstel­len, durch die wir innerhalb der nach­hal­tigen planetaren Grenzen leben kön­nen?Auf der Basis von wissenschaftlicher Forschung, wie z.B. Serge Latouche zu Schrumpfung, Regionalisierung sowie Rückübertragung von ökologischen und sozialen Funktionsstörungen, wollen wir uns mit Fragen zu individuellen und kollektiven Handlungsräumen beschäftigen. Durch kreative und entspannte Gruppendynamik möchten wir konkrete Utopien als unser gemeinsames, interkulturelles Plädoyer für das "Gute Leben" als Beitrag zur Utopie-Konferenz und darüber hinaus entwickeln. Gerne sind Menschen mit anderen kulturellen Hintergründe willkommen. wir bekommen Hilfe beim Utopieren bei: [Video über Utopie-Kartenset](https://www.youtube.com/watch?v=GeDQPEWYz90) und das leider nicht in digital vorhandene Blatt dazu siehe beigefügtes Foto. Anmeldung bis Do 19.8 24 Uhr bei Leuphana. nur 14 Plätze insgesamt zur Verfügung. Vor Anmeldung bitte auch Email an unser örtliches Moderatoren Team (utopiecamp.ac@e.mail.de) , für zusätzliche Informationen. Es ist eine Präsenzveranstaltung deshalb GEnesen, oder Geimpft oder mit Bürgertest von Montag den 23.8. [Utopie-Konferenz der Leuphana](https://www.leuphana.de/portale/utopie-konferenz/utopie-camps/aachen.html) [unsere Facebookveranstaltung](https://www.facebook.com/events/521290135831903) außerdem prima Koinzidenz (wir selbst sind in der Veranstaltung selbstverständlich unparteiisch , nur es war Zufällig diese inhaltliche Nähe zu der Buchvorstellung und für unsere Veranstaltung eine prima Vorbereitung) [ein Facebook event: Buchvorstellung](https://www.facebook.com/events/1012636069493824)
  • Thomas Projektpraktikum bei Startup WANDELFREUDE / Gesunder Mensch – gesunde ErdeLerne, was du weder in der Schule, noch im Studium lernst: Projekte entwickeln für die Achtung allen Lebens Wir helfen Kindern, Jugendlichen und pädagogisch Verantwortlichen, mit Wandelfreude zu ihrer wahren inneren Größe zu finden, um als Vorbilder und Pionier*innen der Zukunft eine gesunde, friedliche Erde mitzugestalten, auf der alles Leben geachtet wird. UNSERE THEMEN GANZHEITLICHE GESUNDHEIT (Körper, Geist, Seele) ERNÄHRUNG – biovegan, gesund, lecker und bezahlbar NATUR ERLEBEN – Vertiefung unserer Verbindung mit Natur und Tieren INTUITION – Weg des inneren Wandels BEZIEHUNGEN – gesund, glücklich und empathisch HERZ ÖFFNEN - auf unser Herz hören, dem Herzen folgen KREATIVITÄT - unsere schöpferische Gestaltungskraft wiederentdecken BEWEGUNG - Lebendigkeit und Bewegungsfreude zurückgewinnen BEGINN: Ab 20. September 2021 DAUER: 3 Monate VERGÜTUNG: 700 € oder freie Unterkunft + biovegane Verpflegung + ggf. Versicherung Mehr Informationen unter:http://www.oekojobs.de/de/stelle/bildung_zum_schutz_der_erde_abenteuerliche_natur_und_umweltbildung/
  • Wandelweise - Wertschätzendes Wirtschaften gemeinsam erforschen & leben
  • PALPER asbl-RDC Non profit organization
  • Mitmachkonferenz "Blaues Land - Ammer-Loisach"
  • Veloismus e.G.