Showing 50 of 101 results with topics: Climate Protection

  • Solidago ·Solidar-Netz ·freundlichere Alternative zu Krankenkasse + Versicherung
  • Gemeinschaftsgarten Meßdorferfeld
  • WW?ND Wirtschaftswachstum? NEIN DANKE
  • Plattform Postwachstumsstadt
  • AquaGardening - Treffpunkt der Gemeinschaft
  • Zukunftsmuseum
  • ver.de CHECK
  • Soned e.V.
  • Zero Waste e.V.
  • "Netzwerk Währungs&HandelsFreie Weltgesellschaft"
  • Grüne Jugend Dresden
  • AG Nachhaltige Uni Leipzig
  • Parents for Future Bochum
  • Oberhofener Zukunftswerkstatt
  • AG ÖA Ende Gelände Leipzig
  • Aquaponik PlatzProjekt Hannover
  • Interkultureller Garten Erfurt
  • Minden unverpackt – Baustelle Zukunft
  • URBAN GARDEN HTW BERLIN
  • Ackerkollektiv Holzhausen
  • KATE Handy Projekt
  • Bildungskollektiv Solawie Neuland
  • Philosophische Waldspaziergänge
  • Christians4Future Germany
  • Klimagerechtigkeit/system change/ klimacams vernetzen
  • Finanzen EG Leipzig
  • Prinzessinnengarten 99 Jahre als Gemeingut
  • Institute of environmental justice e.V.
  • Pippi Pflanzstrumpf
  • Klimaaktionswoche Anna Amalie Grundschule Weimar
  • Kulturschiff Freibeuter
  • Klimacamp & Sommerschule LeLa 2019
  • Grünkerngruppe
  • Austausch und Vernetzung: Prozessbegleitung, Moderation, Mediation
  • Bündnis gute Mobilität und Logistik im Saale-Elbe-Land
  • Arbeitsgruppe Mobi-Dick
  • PermaBlitz
  • WandlungsTräume
  • Gorillaproductions
  • AlterNation Berlin
  • Peter Hartmann CO2-neutrales Bauen mit LehmLehm als Baustoff ist bei privaten Bauherren seit geraumer Zeit wieder in. Doch auch Gewerbeimmobilien aus Lehm sind für einen Stuttgarter Architekten reizvoll - und zukunftsträchtig. Martin Haas ist Architekt in Stuttgart. Die Alnatura-Zentrale bei Darmstadt , in dem rund 400 Menschen arbeiten, war sein erster Lehmbau. Derzeit entstehen weitere Gewerbeimmobilien aus Lehm in Bayern und Hessen. Die Zukunft des Bauens sieht er in CO2-neutralen Bauen, denn auch die Ökobilanz der Baustoffe wird immer wichtiger. https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/Stuttgarter-Architekten-CO2-neutrales-Bauen-mit-Lehm,lehm-als-baumaterial-100.html?fbclid=IwAR0H6EQK88T0l1_qe1cQOnfuAEe5bpNuzOkrOu6GoBzffsOhbZRqJY0AxlE
  • Hilmar Preuß Wandel – Stadt – Weiter so Aktionstagung für Entwicklungsperspektiven einer PostwachstumsstadtLiebe Mitstreiter_innen der Konferenz und für Postwachstumsstädte, zum Endspurt noch eine Erinnerung und Einladung zu unserer kleine Tagung in Halle: **Wandel – Stadt – Weiter so Aktionstagung für Entwicklungsperspektiven einer Postwachstumsstadt** Freitag | 14.06.2019 | 12:45 bis 18:15 Uhr Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Hallischer Saal, Burse zur Tulpe über der Mensa, Universitätsring 5 | 06108 Halle Besonders möchte ich auf die Input-Vorträge verweisen: 13:15 Uhr Wem gehört die Stadt – Alternative Wirtschaftsweisen zum Kapitalismus Dr. Friederike Habermann | Volkswirtin, Historikerin, Commons-Forscherin 14:00 Uhr Postwachstumsstadt – sozialwissenschaftlicher Blick auf Stadtforschung Prof. Dr. Frank Eckardt & Anton-Brokow-Loga M.Sc. | Bauhaus-Universität Weimar Mit Hilfe von Anton und Frank Eckardt wollen wir einen kleinen Teil der Erfahrungen aus Weimar nach Halle tragen... Teilnehmende aus der Region um Weimar, Leipzig und Halle können vielleicht einen weiteren Puzzlestein für Postwachstumsstädte entwickeln und weitere Kontakte knüpfen... Eintritt frei – Zur Planung der Verpflegung bitten wir um schriftliche Anmeldung mit Namen und Angabe zum aktuellen Hintergrund unter gs-halle@rosaluxsa.de Veranstaltet von: Heinrich-Böll Stiftung Sachsen-Anhalt, Rosa Luxemburg Stiftung Sachsen-Anhalt, Konzeptwerk Neue Ökonomie und AK Ökologie und Nachhaltigkeit im Studierendenrat der MLU Halle-Wittenberg Herzliche Grüße aus Halle Hilmar
  • Paul Brochhaus KompostFür die, die sich für das Kompostieren interessieren, habe ich eine Datei hochgeladen. Dort wird das ganze gut erklärt. Hier der Link zum Veröffentlicher: https://billionsinchange.com/solutions/agriculture/