Plattform Postwachstumsstadt

Public Project

Members
27
News posts
7
Events
2
  • About the Project

Ist eine Stadt denkbar, die von ökonomischen Wachstumslogiken entkoppelt ist? Und wird diese letztlich 'by design or by disaster' realisiert? Wie können urbane Räume und Gesellschaften unter und jenseits von ökonomischen Wachstumszwängen so gestaltet werden, dass allen ein gutes Leben ermöglicht wird?

Die radikale sozial-ökologische Transformation städtischer Räume und Gesellschaften.
Plattform für Vernetzung, Termine, Arbeitsgruppen, Diskussionen.

Tags: Degrowth, Transformation, Stadtkultur, Soziale Bewegungen, Stadtplanung, nachhaltige stadtentwicklung, Zivilgesellschaft, Universität, Narrative, planung, Institutionen
Topics: Mobility, Environment, Construction and Living, Climate Protection

Related Projects/Groups: Fachgeschäft für Stadtwandel, Gutes Leben in der Stadt, I.L.A. Werkstatt (2017/18) für globale Gerechtigkeit


Share:     

  • Contact

info@postwachstumsstadt.de

Projektkoordination:
Anton Brokow-Loga M.Sc.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter | Research Associate
Professur Sozialwissenschaftliche Stadtforschung | Urban Studies & Social Research

Bauhaus-Universität Weimar
Belvederer Allee 4, R. 105, 99425 Weimar
+49 (0) 36 43 / 58 26 47
uni-weimar.de/stadtforschung | postwachstumsstadt.de

Website: http://postwachstumsstadt.de/
Location: Weimar

Project Administrator:  Peter Hartmann , Anton Brokow-Loga

  • Events
  • News