Ordering: Newest

Showing 50 of 200 results with topics: Art and Culture

  • E WERK Luckenwalde
  • Ina Schürmann Aushilfen für diverse handwerkliche Tätigkeiten gesucht!**Was Du mitbringen solltest: ** Hast du handwerkliche Vorerfahrungen und scheust nicht davor zurück, die Hand anzulegen?
Relevante Vorerfahrungen könnten beispielsweise eine Ausbildung im handwerklichen Bereich, aber auch Erfahrungen durch private Projekte und Reparaturarbeiten sein (z.B. in der Arbeit mit Holz oder Metall). Wir würden uns freuen, wenn du unsere ökologische Kulturinstitution unterstützt. Mögliche Arbeitsbereiche sind Ausstellungsauf- und abbau, Arbeiten im Außenbereich, Reparaturarbeiten am E-WERK Gebäude, Malerarbeiten, Klempnerarbeiten und vieles mehr. **Informationen zum E-WERK: ** Das E-WERK Luckenwalde hat ein ökologisch und ökonomisch innovatives Modell: Hier wird regenerativer Kunststrom produziert, der in das Gebäude und das öffentliche Netz einspeist. Als gemeinnützige Institution reinvestiert das E-WERK alle Einnahmen aus der Energieproduktion in sein vierteljährliches Programm für zeitgenössische Kunst und Kulturveranstaltungen. Das E-WERK Luckenwalde ist weltweit das erste Zentrum Kunst und Kultur, das mit eigener Produktion Co2-neutral Strom erzeugt. Das E-WERK Luckenwalde befindet sich in einem ehemaligen Kohlekraftwerk aus dem Jahr 1913, das nach dem Fall der Berliner Mauer seine Produktion einstellte. Es liegt 30 Minuten südlich von Berlin und wird gemeinsam von Pablo Wendel und Helen Turner geleitet. Mehr Infos zum E-WERK Luckenwalde unter https://www.kunststrom.com Das bieten wir dir im E-WERK Luckenwalde: Ein tolles internationales und interdisziplinäres Team, ein gemeinsames Mittagessen an jedem Arbeitstag, sowie wertvolle Einblicke in kreative und innovative Ansätze zu erneuerbaren Energien und in den Kulturbetrieb. ****** Melde Dich gerne unter inaschuermann@kunststrom.com oder unter sprich auf unseren Anrufbeantworter unter 03371 4061780 und teile uns mit, welche Vorerfahrung du bereits hast und wie häufig Du zum Arbeiten zur Verfügung stehen würdest. Wir freuen uns schon auf Deine Nachricht! **
  • Aware e.V. (Test-Gruppe)
  • Butson Boursiquot Conclusionretrospectively speaking: much happened while others less📜.looking back at the crafting and decisions made to bring this project forward, worrking with others as a team to find streams of common Motivation and stick to the same vision is a beautiful challenge ..."it seemed that our Planet may need more of less weight to keep spinning"
  • Kulturoase Witzenhausen
  • Sam Butler Story on climate migration + degrowth — ideas for collaborators?I'm working on a story about climate migration, the sharing and mixing of cultures, and degrowth transitions — in the face of an extraction culture, and ecological challenges to survive. (You can see [a thread here](https://twitter.com/sambutlerUS/status/1587861980169256962)). I'm looking for collaborators, particularly people who can voice and uphold cultures that are facing climate displacement and migration. Communities suffering drought in Kenya, island nations, Indigenous coastal nations, for example. Could you be interested in collaborating on a story like this — and do you know any other peers who might be? If so, any ideas/recommendations would be greatly appreciated. Feel free to forward this message to anybody who might be interested — including [a form ](https://forms.gle/v74SjgDSvF334vRU8) where people can add their info to collaborate or stay up-to-date.
  • Astrid Hilt
  • WH22 von Vielen für Viele
  • Poesie-Projekt
  • Malenka Radi
  • adi - autodidaktische Initiative e.V.