Ordering: Newest

Showing 50 of 200 results with topics: Education

  • Peter Gringinger Lehrgang zum nachhaltigen Bauen // 4.11.2022 - 3.3.2023, WienDu möchtest lernen, wie man ökologisch baut und saniert? Wir zeigen dir die wichtigsten Einflussfaktoren und woran du dich dabei orientieren kannst, bzw. wo du selber mitwirken kannst und bei welchen Aspekten es sinnvoller ist, ExpertInnen und Fachleute beizuziehen. Denn um ein wirklich nachhaltiges Gesamtergebnis zu erzielen, gilt es bei der Planung oder Sanierung von Gebäuden einiges zu beachten. Beim nachhaltigen Bauen lernst du mehr über ökologische Bauformen, solares Bauen und nachwachsende Materialien sowie Grundlagen der Bauphysik und Haustechnik mit Einsatz erneuerbarer Energien. Außerdem kannst du selber Hand anlegen und lernst mit nachwachsenden Rohstoffen zu arbeiten. Die 5 Theorie-Module zum nachhaltigen Bauen werden mit 6 Tagen Baupraxis kombiniert. Zudem erarbeitest du eine Projektarbeit zu einem Thema deiner Wahl, die am Ende des Lehrgangs präsentiert wird. Eine Exkursion zu zwei ökologisch-nachhaltigen Bauprojekten runden den Lehrgang ab, doch kannst du auch dazwischen bei weiteren Exkursionen teilnehmen. Modul 1 Nachhaltige Architektur & Bauweisen – 04.-05.11.2022 Modul 2 Ökologische Materialien – 18.-19.11.2022 Modul 3 Baubiologie & Bauphysik – 25.-26.11.2022 Modul 4 Haustechnik & Energieversorgung – 02.-3.12.2022 Modul 5 Projekt-Präsentationen & Exkursion – 13.-14.01.2023 Baupraxis – 26.-27.01. & 16.-17.02. & 02.-03.03.2023 Wann und wo: Theorie jew. Freitag 16:30 -20:00 & Samstag 9:00 – 17:00 – Währinger Straße 204/9, 1180 Wien Praxis jew. Donnerstag & Freitag 9:00 – 17:00 – Leberstraße 4c, 1030 Wien Mehr Infos und Anmeldung: greenskills.at/allgemeines_ueber_den_lehrgang/nachhaltiges-bauen/
  • Nachhaltiger Kontakttreff
  • Projektteam Nachhaltiger Kontakttreff
  • Das Jahr zur regenerativen Agrikultur
  • Julia Gewaltfreie Kommunikation: Gefühls- und Bedürfniskarten
  • Sönke E. Gesucht: Projektmitarbeiter_in (w/m/d) im Bereich Bildung bei der Stiftung triasDie [Stiftung trias](https://www.stiftung-trias.de) ist seit 2002 als gemeinnützige Stiftung in den Themenfeldern Boden, Ökologie und Wohnen aktiv. Neben einer gemeinwohlorientierten Vermögensanlage (Erbbaurechte für Wohnprojekte) gehören die Bildungs- und Themenarbeit rund um die Themen Boden, Ökologie und gemeinschaftliches Wohnen zu ihren Handlungsfeldern. **Für unseren Bildungsbereich (Wohnprojekte-Portal, Veranstaltungen, Publikationen) suchen wir zum nächsten möglichen Zeitpunkt eine_n Mitarbeiter_in in Teilzeit (30 Std./Woche)**, um das Team unserer Geschäftsstelle in Hattingen zu verstärken. Weitere Infos in der angehängten Auschreibung oder in unserem [Blog](https://www.stiftung-trias.de/aktuelles/wir-suchen-verstaerkung-fuer-unser-team/). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
  • Thomas ### Zukunftsmut Sommercamp 2022 | bio & vegan | für 18 – 26-Jährige #### Vom 24. – 28.08.2022 in Oberstdorf (Allgäu) | Kostenlos | Jetzt bewerben! ![](https://schuetzer-der-erde.de/wp-content/uploads/2022/07/Fyler-Zukunftsmut-Sommercamp-2022-klein-1.jpg) Dank einer Förderung durch das Progamm "Aufleben nach Corona" kann Schützer der Erde e. V. dieses Camp komplett kostenlos anbieten. Das Camp richtet sich an junge Menschen, die eine Bildung für die Achtung allen Lebens erleben, erlernen und ein eigenes kleines Projekt entwickeln und umsetzen wollen. Mehr erfahren: https://schuetzer-der-erde.de/zukunftsmut-sommercamp-2022/ Bei dem fünftägigen Camp geht es darum, junge Menschen im Alter von 18 – 26 Jahren dabei zu unterstützen, ihren Zukunftsmut zu bewahren und zu stärken. Es geht darum, im Rahmen einer Zukunftswerkstatt ihre Ideen zu sammeln, wie sie mit Herausforderungen konstruktiv-kreativ umgehen, für sich selbst sorgen, liebevoll mit sich umgehen und eine lebenswerte Zukunft aktiv- kreativ mitgestalten können. Du wirst dabei unterstützt, deine eigene Projektidee zu finden und zu verwirklichen. Auf diese Weise kannst du als Multiplikator/in deinen Beitrag zum Erreichen der globalen Nachhaltigkeitsziele (SDGs) sowie zur Verwirklichung der Vision einer gewaltfreien, friedlichen Erde leisten, auf der Menschen, Tiere und Natur in Einheit, Liebe und gegenseitiger Achtung zusammenleben. Wenn dich das im Herzen anspricht und du mitwirken willst, dann bewirb dich jetzt (spätestens bis 21.07.2022): https://schuetzer-der-erde.de/zukunftsmut-sommercamp-2022/
  • Green Office
  • Wirtschaft ist Care e.V.
  • Thomas Co-Geschäftsführer*in (m/w/d) in Esselbach (Nähe Würzburg) ab sofort gesucht![](https://schuetzer-der-erde.de/wp-content/uploads/2022/06/TEam-1-e1654080513230.png) ÜBER UNS Schützer der Erde e. V. ist eine gemeinnützige Organisation, die gemeinsam mit dir einen grundlegenden Bildungswandel mitgestalten und für die Vision einer gewaltfreien, friedlichen Erde für Menschen, Tiere und Natur wirken möchte! Wir sind ein überwiegend ehrenamtlich tätiges Team, das an verschiedenen Standorten in Deutschland Naturpädagogik in Verbindung mit Ernährungsbildung und Mitweltbildung praktiziert. Wir reden von „Mitweltbildung“ anstatt „Umweltbildung“, weil wir für die Achtung allen Lebens eintreten, also auch für die Würde und das Lebensrecht von Tieren. Wir befinden uns in einem stetigen Wachstumsprozess. Wir sind in vielerlei Hinsicht Pionier:innen einer Bildung der Zukunft. Wir helfen Kindern, Jugendlichen und pädagogisch Verantwortlichen, sich ihrer wahren inneren Größe anzunähern, um als Vorbilder und Pioniere der Zukunft eine gesunde, friedliche Erde mitzugestalten, auf der alles Leben geachtet wird. Aktuell liegt unser Fokus darauf, ein innovatives Hybrid-Schulungsmodell mit lokalen Co-Leitungen von Gruppen der Natur-, Ernährungs- und Mitweltbildung zu etablieren. BILDUNGSTURBO In den nächsten Jahren möchten wir das Projekt skalieren und erreichen, dass an immer mehr Standorten solche lokale Gruppen entstehen. Damit unser Wachstumsmodell funktioniert und wir immer mehr Menschen zu Erdschützer-Lernbegleiter:innen qualifizieren können, suchen wir eine qualifizierte Person als Co-Geschäftsführung am Standort Esselbach (Nähe Würzburg / Teilzeit, 20-30 Stunden / Woche). In enger Zusammenarbeit mit unserer jetzigen Geschäftsführung gilt es • detaillierte Skalierungsstrategien, • Kampagnen der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung sowie • den Aufbau eines überregionalen Netzwerks von Kooperationspartnern zu managen, • Verwaltungsaufgaben und Organisatorisches zu erledigen sowie • innovative Finanzierungsstrategien zu entwickeln. Dadurch soll ein organisches Wachstum für die Verbreitung unseres Bildungskonzepts ermöglicht und die Wirkung unseres Projektes sichergestellt werden. Es handelt sich um eine herausfordernde, kreative, gestalterische Aufgabe mit 100% Sinn. Für die professionelle und innovative Strategieentwicklung, das Projekt- und Kampagnenmanagement suchen wir ab sofort eine:n Co-Geschäftsführer:in **Idealerweise wünschen wir uns eine risikobereite Person, die lieber auf Honorarbasis mitwirken will. Eine Person, die gerne auf partnerschaftlicher Basis alternative, genossenschaftliche Strukturen mit uns entwickeln will.** DEINE AUFGABEN • Aufbau eines Netzwerks von Kooperationspartnern • Projekt-, Kampagnen und Skalierungsmanagement • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung einer Strategie der Öffentlichkeitsarbeit & Werbung • Vertrauensvolle Ansprechperson für das wachsende Netzwerk • Mitwirkung bei der Akquise von Fördermitteln • Verfassen von Wirkberichten, Dokumentation von Förderprojekten, Abrechnung und Verwaltung • Organisation und Co-Geschäftsführung DEIN PROFIL Du passt zu uns, wenn du • eine idealistische Motivation sowie viel Umsetzungsenergie einbringst, • es gewohnt bist, dir Ziele zu setzen und nicht locker lässt, bis du sie erreicht hast, • das, was du tust, mit Herzblut und innerer Begeisterung bewirkst, • eine schnelle Auffassungsgabe und eine hohe Lernbereitschaft mitbringst - gern mit entsprechender Ausbildung oder Studienabschluss, • Interesse und Freude daran hast, in die Co-Geschäftsführung-Rolle hineinzuwachsen, • Verwaltungsaufgaben, Berichte, Dokumentationen, Abrechnungen etc. mit Liebe und Hingabe übernimmst, • über sichere schriftliche Fähigkeiten und gute Kenntnisse in digitalen Anwendungen verfügst, • Erfahrung im Formulieren von Förderanträgen und mit der Abwicklung von Förderprojekten hast oder zumindest bereit bist, dich hier mit der Unterstützung eines erfahrenen Fundraisers einzuarbeiten, • eigene Ideen und Visionen in die Weiterentwicklung unseres Sozialunternehmens einbringen willst, • den Wunsch nach innerem und äußerem, beruflichem und persönlichem Wachstum hast und dies alles miteinander verbinden willst, • dich aufgrund deiner inneren Haltung, deiner gelebten Werte sowie deiner persönlichen Vorbildfunktion als „perfect match“ für die ausgeschriebene Stelle betrachtest (bitte im Bewerbungsschreiben ausführlich begründen) • bereits Praxiserfahrungen im Projekt- und Kampagnenmanagement gesammelt hast oder zumindest hoch motiviert bist, dies zu lernen, • gerne mit Menschen zusammen bist und mit ihnen wertschätzend, achtsam und respektvoll kommunizierst, • gerne eigenverantwortlich arbeitest, • immer lösungs- statt problemorientiert denkst, • gestalten, entwickeln und ausprobieren statt einfach abarbeiten möchtest. • über gute Kenntnisse der "pädagogischen Szene", der alternativen Bildungskreise sowie der einschlägigen NGOs verfügst, die im Bereich Naturpädagogik, BNE, Umweltbildung, Ernährungsbildung u. ä. aktiv sind • Im Idealfall hast du auch Interesse daran, Teil unseres pädagogischen Teams zu werden und dich parallel pädagogisch weiterzuentwickeln. UNSERE WERTSCHÄTZUNG FÜR DICH UND DEIN ENGAGEMENT Du kannst dein volles Potenzial nur dann entfalten, wenn es dir auch gut geht. Deshalb bereichern wir dich mit: • einer Wirk- und Gestaltungskultur, die dir Räume eröffnet, in denen du wachsen und dich entfalten kannst • Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und mitzugestalten • Teammitgliedern, die sich untereinander freundschaftlich verbunden fühlen und daran bauen, ihren eigenen Wandlungstraum, ihre Utopie einer gerechten, friedlichen Erde, auch in ihrem privaten Bereich, zum Teil in Gemeinschaft, ein Stück weit zu leben • einer angemessenen Vergütung (bitte nenne uns deine Vorstellungen) • flexiblen Arbeitszeiten und - bei Bedarf - individuell abgestimmten Homeoffice-Optionen Detaillierte Informationen findest du hier: https://schuetzer-der-erde.de/co-geschaeftsfuehrer_in-gesucht/ ![](https://schuetzer-der-erde.de/wp-content/uploads/2022/06/SdE-Logo-1-klein.png)
  • finep
  • Pamela Hirschmann Herzensraum der FülleEinsteiger - oder Vertiefungsangebot - Online- Abende, die inspirieren, wo Visionen, nächste Schritte ... Manifestationen werden! Es geht um Geld und Leben , Erlauschen, Erspüren - Jede:r in tiefster Wahrhaftigkeit, als großartiges Geschenk. Jeder Abend ist einzeln für 35€ buchbar, schau auch im Veranstaltungskalender, dort findest Du Details , und.... es kann alles, muss gar nichts - Melde Dich über unsere Website an, damit wir Dir den ZOOM- Link schicken können. Wir freuen uns über unser neues "Baby" - und auf DICH Ute Shina, Dirk Noris & Pamela https://energiefluss-geld.com/herzensraum-der-fülle
  • Pamela Hirschmann EINLADUNG online-Präsenz-RaumSonntagMorgenWirRaum 15.5. 10- 11h Jeder Moment ist ganz neu - überraschend - wie die Glucke, die nicht weiß, welche Küken schlüpfen... So treffen wir uns - Du - Andere - wir - völlig offen, hingegeben an das, was dann ist. Praktizieren wir gemeinsam Präsenz, Vertrauen, Verbindung - Wir freuen uns auf DICH 😍 Ute Shina, Dirk Noris und Pamela https://us02web.zoom.us/j/88102628404?pwd=bjhGdVhWZTNSSmhaRUhwMThJUlBXZz09 P. S. Teilnehmer:innen früherer Sonntage sprechen von "gibt mir solche Kraft", "...bedingungslose Annahme",...."EINFACH SEIN..."
  • Zukunftshaus eG
  • Poesie-Projekt
  • Malenka Radi
  • Heidi Hilfe bei sexuellem Missbrauch - www.amila-beratung.de oder www.thamar.deHilfe gibt es bei www.amila-beratung.de oder www.thamar.de in Böblingen! -- Info von der Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs: Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Unterstützer:innen, die Flucht von Menschen aus der Ukraine stellt uns derzeit vor massive Herausforderungen. Wir sind insbesondere besorgt um die Sicherheit von Frauen und Kindern, denn sie können auf der Flucht und bei der Unterbringung in Deutschland einem erhöhten Risiko von Gewalt, Missbrauch, Ausbeutung und Menschenhandel ausgesetzt sein. Wir möchten sicherstellen können, dass das Recht auf Schutz und Sicherheit von Frauen und Kindern von Anfang an in dieser Notsituation berücksichtigt wird. Wir möchten deshalb ukrainische Frauen in Deutschland über unsere bestehenden Hilfeangebote informieren und gleichzeitig Menschen, die in der jetzigen Situation ehrenamtlich mithelfen, für das Thema sensibilisieren. Organisationen, die sich um geflüchtete Frauen und Kinder kümmern, können sich mit einer Veröffentlichung von Hilfeangeboten deutlich gegen Gewalt an Frauen und Kindern positionieren und Menschen mit sexuellen Absichten klar signalisieren: Diese Organisation hat das Thema Gewalt gegen Frauen und Kinder im Blick! Unterstützen Sie uns, ukrainische Frauen und Kinder zu schützen, indem Sie unsere Informationen über ihre Netzwerke und Communitys und auf Ihren Online-Angeboten bekannt machen und teilen. Hierfür finden Sie in der Anlage Online-Banner sowie Kacheln für Facebook, Instagram und Twitter. Bei Rückfragen oder Wünschen zu weiteren Formatadaptionen kommen Sie gerne auf uns zu. Herzlichen Dank! Patricia Asare Presse- und Öffentlichkeitsarbeit __________________________________ Unabhängiger Beauftragter für Fragendes sexuellen Kindesmissbrauchs Postanschrift: Glinkastraße 24, 10117 Berlin Dienstgebäude: Kapelle-Ufer 2, 10117 Berlin Telefon: 030 18555-1582 E-Mail: patricia.asare@ubskm.bund.de
  • Heidi Die erste Schulwoche liegt hinter uns - Первая учебная неделя позадиLiebe Projektmitglieder, die erste Schulwoche liegt hinter uns. Seit am vergangenen Montag 57 Schülerinnen und Schüler sich am Haupteingang versammelten, um mit dem neuen Mäppchen in der Hand zu ihrer neuen Klasse zu gehen, haben wir viel miteinander erlebt. Die Böblinger Schüler:innen erlebten in zahlreichen Situationen, wie nützlich es ist, dass sie seit der 1. Klasse die russische Sprache lernen - und wo das nicht reicht, helfen sie sich mit Englisch, Händen und Füßen weiter. Es wird noch einige Zeit dauern, bis wieder Ruhe und Normalität einkehrt, aber wir erleben bei allen - bei Lehrerinnen und Lehrern, bei Schülerinnen und Schülern aus Odessa und aus Böblingen, und bei Ihnen, liebe Eltern und Gast-Eltern, die Bereitschaft, flexibel zu bleiben und auf die Notwendigkeit der Situation angemessen zu reagieren. Wir danken Ihnen an dieser Stelle für Ihren Einsatz, für Ihre Geduld und für Ihr Vertrauen! Nun wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende, viele Grüße, Heidi Уважаемые участники проекта, Первая учебная неделя позади. С тех пор как в прошлый понедельник 57 учеников собрались у главного входа, чтобы отправиться в свой новый класс с новым пеналом в руках, мы многое пережили вместе. Школьники из Бёблингена в многочисленных ситуациях убедились, как полезно то, что они изучают русский язык с первого класса - а там, где этого недостаточно, они помогают друг другу английским, руками и ногами. Пройдет еще некоторое время, прежде чем вернутся спокойствие и нормальность, но мы видим во всех - учителях, учениках из Одессы и из Бёблингена, и в вас, дорогие родители и приглашенные родители, готовность оставаться гибкими и реагировать адекватно на необходимость ситуации. В этот момент мы благодарим вас за вашу приверженность, за ваше терпение и за ваше доверие! А теперь я желаю вам прекрасных выходных, с наилучшими пожеланиями, Хайди
  • Heidi Jobplattform für GeflüchteteUAtalents Connecting employers with Ukrainian people who are looking for a job within EU. www.uatalents.com Zwei ukrainische Unternehmer aus Berlin haben eine europäische Jobplattform für Geflüchtete aus der Ukraine gegründet. Seit heute ist das Portal "UA Talents" online. Dort können Unternehmen aus ganz Europa ihre offenen Stellen für Menschen aus der Ukraine ausschreiben, die durch den Krieg ihre Arbeit verloren haben. https://www.uatalents.com/ (aus der Signalgruppe hierher übertragen)
  • Heidi Die erste Videokonferenz hat stattgefundenUnsere erste virtuelle Begegnung hat heute von 17 Uhr bis 18:45 Uhr stattgefunden. Es waren 80 User, aber viele standen für mehrere Teilnehmer. Es konnten alle Fragen gestellt werden und wir haben auf fast alles eine Antwort gefunden. Wenn Fragen offen geblieben sind, schickt sie mir bitte über dieses Portal als Privatnachricht. Schönen Abend allen miteinander! Heidi
  • adi - autodidaktische Initiative e.V.
  • Ralf MB Nächstes Treffen 17. August 19:30Uhr (immer am 3ten Mi. im Monat)Im ZukunftsDorf22 hinterm Sandershaus in Bettenhausen https://zukunftsdorf22.org/