• from 19:30 until 20:30 o'clock (Europe/Berlin)

  • Dorothea Schoppek

    In diesem Vortrag geht es um die Frage, wie die Vision einer Degrowth-Gesellschaft aus der Nische geholt werden könnte. Während diverse degrowth Praktiken und Ideen in einer Vielzahl an Projekten und Initiativen bereits umgesetzt werden, spielt deren Vision in Politik und Wirtschaft bisher kaum eine Rolle. Vor diesem Hintergrund soll über die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Strategien diskutiert werden, mittels derer Akteure die Transformation in Richtung einer Degrowth-Gesellschaft zu beeinflussen versuchen. Wer sind diese Akteure und welche Bündnisse entstehen oder wären darüber hinaus notwendig?

    Hauptcampus Universität Kassel, Georg-Forster-Straße 4 (Seminargebäude), Raum 1004 und online

    Zugangsdaten:
    https://uni-kassel.zoom.us/j/92804045191?pwd=Zl...
    Meeting-ID: 928 0404 5191
    Kenncode: 815116

Bookmark Bookmarked
    1. 0