Natur-, Mitwelt- und Ernährungsbildung – für die Achtung allen Lebens

Werde Co-Leitung bei großen Hybridseminaren

Beschleunige mit uns den Bildungswandel – JETZT BEWERBEN

Du möchtest einen Beitrag dazu leisten, dass eine friedliche, gewaltfreie, gerechte Erde entsteht, auf der Menschen, Tiere und Natur in Einheit, Liebe und gegenseitiger Achtung zusammenleben?

Das Problem

Die Krisen und Kriege spitzen sich immer mehr zu. Eine friedliche, gewaltfreie, gerechte Erde können wir jedoch nur mitgestalten, wenn WIR uns selbst ändern, wenn wir selbst zu friedfertigen, gerechten, liebvollen und achtsamen Menschen werden.

Naturpädagogik, Waldpädagogik, Wildnispädagogik, Erlebnispädagogik, Umweltbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung – alle diese Bildungsrichtungen können nur so tief gehen und so viel bewirken, wie sehr du als Kursleitung dich selbst innerlich gewandelt hast.

Die Lösung

Dafür ist aber eine andere Art von Bildung notwendig, als die, die du von Schule und Uni kennst. Es geht darum, selbst den Weg des inneren und äußeren Wandels vorauszugehen, dich selbst zu reflektieren, in der Tiefe zu erkennen, zu ändern, um auf dieser Basis anderen ein*e gute Erdschützer-Lernbegleitung zu sein.

Es gilt, Bildung für die Achtung allen Lebens – Bildung mit der Orientierung an der Goldenen Regel in einer wertschätzenden Gemeinschaft zu erlernen und kontinuierlich zu trainieren. „Was du nicht willst, das man dir tu’, das füg’ auch keinem anderen zu – auch nicht dem Tier und der Natur“. So verstehen wir die Goldene Regel. In zwanzig Jahren Modellprojektarbeit haben wir ein ganzheitliches Bildungskonzept in diesem Sinne entwickelt, das von der UNESCO vielfach als herausragendes Beispiel für BNE prämiert wurde.

Jetzt geht es darum, diese BILDUNG FÜR EIN NEUES JAHRTAUSEND zu verbreiten. Dabei kannst du mithelfen.

• Erlerne Natur-, Mitwelt- und Ernährungsbildung
• Ernährungsbildung – „Bio, vegan, gesund, lecker und bezahlbar“
• Erlerne die Fähigkeit zur Moderation gewaltfreier Konfliktlösungen
• Erweitere dein kreatives Potential
• Werde Teil einer co-kreativen, wertschätzenden, lernenden Gemeinschaft.

Interessiert?

Dann gewinne einen ersten Einblick in dieses herausragende Konzept freier Bildung bei dem kostenlosen Seminar

Natur-, Mitwelt- und Ernährungsbildung –
für die Achtung allen Lebens
Donnerstag, 05.05.2022, 19:30 – 21:30 Uhr

• Du lernst spannende, interaktive Methoden der Natur- und Mitweltbildung kennen
• Du trainierst deine Fähigkeit, Konflikte zu moderieren
• Du trainierst deine Fantasie und Kreativität
• Du lernst Gleichgesinnte kennen und tauschst dich mit ihnen aus
• Du lernst verstehen, warum für die Pädagogik der Zukunft eine andere Art von Bildung notwendig ist
• Du erfährst, wie du dich als Co-Leitung und Erdschützer-Lernbegleitung qualifizieren kannst.

Jetzt anmelden

Bookmark Bookmarked
    1. 0