• from 14:30 until 18:30 o'clock
  • Unser neues bundesweites Bildungsprojekt Wasserbildung im Gepäck richtet sich diesmal vorrangig an Pädagoginnen, Lehrerinnen, Referendarinnen und Umweltengagierte, die im Rahmen von zwei halbtägigen Fortbildungstagen, aufgeteilt in Präsenz- und Online Training-Termin (Blended Learning) unsere Wasserbildung vermittelt bekommen.

    Im Zentrum der Fortbildung steht der Wasserkoffer mit neuen Bildungsmaterialien, die zu gesellschafts- und umweltrelevanten Themen, nachhaltigen Lebensmustern, Gesundheit und sozialer Ungleichheit aufklären und motivieren, sich für den Umweltschutz einzusetzen. Die Themen Leitungswasser und Wasser eignen sich hervorragend zur fächerübergreifenden Vertiefung, aber auch für einzelne Unterrichtsfächer. Die Aufklärung über Qualität und ökologische Vorteile von Leitungswasser stehen dabei im Mittelpunkt unserer Wasserbildung.

    Das Programm wird vom Umweltbundesamt gefördert und findet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung e.V. (ANU) statt.

    Die Anmeldung zur Fortbildung erfolgt online oder per Mail: bildung@atiptap.org

Bookmark Bookmarked