• until (all day)
  • Egal ob als Staat, als Unternehmen oder als Privathaushalt - mit dem üblichen Denken kommen wir weiter in Sackgassen, die wir ohnehin schon spüren im Alltag.
    Wie wäre es, wenn die Permakultur einen Weg weisen könnte, auf dem wir ganz grundlegenden Denkweisen der Ökonomie zumindest in Frage stellen dürfen:

    • dass Menschen nur zweckrational handeln;

    • dass stets alles knapp ist;

    • dass Verteilung ausschließlich über Geld zu koordinieren ist (auch in der ökonomischen Wissenschaft bricht sich - von Nikolai Kondratjew über "Market of lemons" bis zu → "Narrative Economics" - zunehmend ein neues Paradigma Bahn);

    • ...

    Wie für jede vollgestellte Abstellkammer, gilt für unsere Köpfe: Nur wer entrümpelt, schafft Platz für Neues; nur wer 'mal Abstand nimmt, gewinnt neue Perspektiven.

    Dazu lade ich Sie herzlich ein zum 3. PermaÖkonmie-Symposium am 15./16. Oktober 2020!