• from 13:00 until 16:00 o'clock
  • AKTUELLE INFOS ZUR VERANSTALTUNG UND ANMELDUNG: https://bbb.wandelwoche.org/veranstaltung/kreislaeufe-erleben-und-verstehen/

    Diese Tour führt in die Akademie für Suffizienz im brandenburgischen Dorf Reckenthin. Die Akademie ist ein Reallabor für ökologisches Wirtschaften. Hier können Ökologisches Bauen, Low-Tech, Anbau und Verarbeitung erlebt und erprobt werden. Die Tour beginnt mit einer Einführung in die Gedankenwelt der Ökologischen Ökonomie und der Suffizienz. Vor diesem theoretischen Hintergrund lernen die Anwesenden bei einer Führung das Projekt mit seinen Ansätzen zur Gestaltung von kreislaufbasierter, suffizienter Versorgung kennen. Anschließend können Besucher_innen selber tätig werden und die Herstellung von Obstwein und von Essig kennenlernen.

    • Veranstaltet von der Akademie für Suffizienz
    • Ort: Akademie für Suffizienz, Groß Pankower Weg 7, 16928 Reckenthin
    • Barrierefreiheit: weitgehend barriererefrei
    • Sprachen: deutsch, englisch
    • Teilnehmer_innenbegrenzung: 15
    • Dauer: ca. 3 Stunden
    • Verpflegung:Es gibt vor Ort einen Imbiss auf Spendenbasis.
    • Pandemiebedingt ist eine Anmeldung erforderlich!
    • Weitere Infos zu Anfahrt und Anmeldung findet Ihr auf der obenstehenden Webseite.
    • Mehr zur Akademie für Suffizienz auf imwandel.de: https://brandenburg.imwandel.net/seite/akademie...

    Diese Veranstaltung ist Teil der Wandelwoche Berlin-Brandenburg.
    Das gesamte Programm findet Ihr hier: https://bbb.wandelwoche.org/wandelwoche-2021/

Bookmark Bookmarked