• (all day)
  • Im zurückliegenden Jahr hat gesamtgesellschaftlich
    die Debatte um den Umwelt- und Klimaschutz den
    höchsten Stellenwert erlangt, gefolgt von Themen zur
    sozialen Gerechtigkeit und an dritter Stelle die Friedensfrage.
    Noch zu wenig verankert ist aber in den sozialen
    Bewegungen, dass ohne Abrüstung die sowohl
    in Deutschland wie auch global aufgelaufenen Probleme
    nicht zu bewältigen sind.
    Für eine sozial-ökologische Wende müssen gewaltige
    Ressourcen umverteilt werden. Dieses ist nur möglich,
    wenn der nach Kündigung des INF-Vertrages zu befürchtende
    neue atomare Rüstungswettlauf verhindert
    wird und die im Bundeshaushalt vorgesehenen
    Rüstungsprojekte sowie die EU-Militarisierung gestoppt
    werden.
    Programm auf www.friedensratschlag.de