• from 18:30 until 21:30 o'clock
  • Christian Felber kommt nach Hamburg und stellt sein neues Buch "This is not economy. Aufruf zur Revolution der Wirtschaftswissenschaften" vor.
    In seinem neuen Buches "This is not Economy" stellt der Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie Grundsatzfragen zu den Wurzeln der Disziplin der Wirtschaftswissenschaften und den Gründen der fatalen Verirrungen. Und er macht einen konkreten Vorschlag für eine ganzheitliche Wirtschaftswissenschaft. Das ist Zündstoff für die Wirtschaftswelt!
    Im anschließenden Gespräch diskutieren Christian Felber, Prof. Dr. Arne Heise (VWL, Fachbereich Sozialökonomie) und Maximilian Klopp (Arbeitskreis Plurale Ökonomik Hamburg).
    Die Moderation führt Prof. Dr. Frank Adloff (Soziologie, Kolleg-Forschungsgruppe "Zukünfte der Nachhaltigkeit")

    Termin: 27. 11. 2019, 18:30- 20.30 Uhr

    Ort: Universität Hamburg, Von-Melle-Park 9, Hörsaal des Fachbereichs Sozialökonomie (früher HWP), 20146 Hamburg

    Der Eintritt ist frei.

    Die Veranstaltung wird organisiert von der Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg, der Hamburger Gruppe „AK Plurale Ökonomik“ und dem Verein Gemeinwohl-Ökonomie Nord e.V.

    Kontakt: hamburg@ecogood.org

    https://www.ecogood.org/de/hamburg/termine-regi...