Kurzvortragsanfragen für Leipzig

Liebe Leute,
eine Freundin von mir organisiert eine Vortragsreihe in Naunhof (15min von Leipzig entfernt) und würde sich sehr über Referent_innen zu den Themen

- Gutes Leben für alle: Ökologischer Fußabdruck zum Anfassen (9. Mai 2017)
- Ich kaufe also bin ich? Das eigene Leben entrümpeln. (8. August 2017)
- Arbeiten um zu Leben, Leben um zu Arbeiten? (12. September 2017)

freuen. Alle Details unten und im Anhang. Rückmeldung ist bis 20.3. erbeten.
LG Verena
***


ReferentInnen-Suche für Nachhaltigkeit in der Kleinstadt (vermutlich leider kein Honorar)

Liebe WissensverbreiterInnen,

in meiner Kirchengemeinde in Naunhof (bei Leipzig) haben Uta Glinka, Pfarrer George
und ich eine Diskussionsreihe zu verschiedenen Themen aus der Nachhaltigkeitsdebatte
geplant, die ab Mai diesen Jahres einmal monatlich in unserem Gemeindehaus starten soll.
Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten.

Wir sehen Gemeinde als riesen Chance, auch in ländlichereren Gegenden innovative Ideen
zu verbreiten und zu diskutieren, die außerhalb von den alternativen Zentren Leipzigs oft noch eher
befremdlich wirken.
Geplant ist eine halbe Stunde Einführung ins Thema durch den/die Referent/in, gefolgt von 45 Minuten
Fragen, Diskussion und Austausch. Zudem gibt es zu jeder Veranstaltung ein kleines veganes
Buffet.

Leider ist die finanzielle Situation noch ungeklärt, ein Honorar kann also an dieser Stelle nicht
garantiert werden.

Ich habe euch den vorläufigen Plan angehängt. Wie ihr seht haben wir noch keine festen ReferentInnen-
Zusagen für folgende Themen:

9. Mai 2017
Gutes Leben für alle:
Ökologischer Fußabdruck zum Anfassen

8. August 2017
Ich kaufe also bin ich?
Das eigene Leben entrümpeln.

12. September 2017
Arbeiten um zu Leben, Leben um zu Arbeiten?

Es ist ein Experiment, dass wir im Guten wie im Schlechten genießen wollen.
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir euch dazu als ReferentInnen
hier nach Naunhof locken könnten (Naunhof ist wegen der schönen Seen ohnehin
eine Reise wert). Übernachtungen im Bauwagen, Zelt oder auch Haus können wir
organisieren.

Interesse? Bis 20. März einfach bei mir melden.

Sonnige Grüße
Anne Römpke
<anneroempke@posteo.de>

Und 1139 weitere...