Projekt zur „Maximierung der Freiheit“ durch freuen Zugang zur Nahrung

Hallo Freunde,
hier ist mein aktuelles Projekt „Elbenpfad“, 33 Meter lang. Ein Projekt zur „Maximierung der Freiheit“ durch freuen Zugang zur Nahrung.

Auf dem „Elbenpfad“ gibt es essbare Blume, süße Dattel-Tomaten und Kräuter, sodass man/frau sich jederzeit einen Salat machen könnte. Die Pflanzbehälter haben ein Wasserreservoir, sodass man/frau nur selten gießen bzw. das Wasserreservoir auffüllen braucht.