AG Vernetzung der Humanistischen Friedenspartei

Public Project

Members
4
News posts
1
  • About the Project

Wie können die „anderen Parteien“ über die 5% Hürde springen?

Es geht darum: „brauchbare Auswege aus der größten Zwickmühle unserer Zeit zu finden: wie wir nämlich die Hoffnung auf ein gutes Leben mit den Grenzen und Zwängen eines endlichen Planeten in Einklang bringen können.“ …Es geht darum:* „eine glaubwürdige Vorstellung davon zu entwickeln, was ein gutes Leben für die menschliche Gesellschaft in diesem Kontext bedeutet; und die Dimensionen einer belastbaren Wirtschaftswissenschaft zu etablieren, die sich diesem Ziel verschrieben hat.“* Besser und kürzer, wie es Timm Jackson in seinem Buch „Wohlstand ohne Wachstum“ beschrieben hat, kann man das Dilemma, in dem sich die Menschheit befindet und den Strohhalm an dem sie sich rausziehen muss, nicht beschreiben.

Tags: Konvivialität, Interessen: Transformation in der Landwirtschaft u. Gesellschaft, Enkelfreundliche Zukunft, bzw. wie Bürger die Politik bewegen können., Wie gelingen gesellschaftliche Innovationsprozesse; Enkeltauglichkeit, Vernetzung, Aufklärung, Humus/Humor
Topics: Mobility, Environment, Education, Art and Culture


Share:     

  • Contact

Project Administrator:  Meikel Kreuchauf

  • Pads
  • News