Noch freie Restplätze beim Seminar "Degrowth zur Einführung" - Anmeldung bis Sonntag, 19. August

Degrowth oder auch Postwachstum…

Du hast den Ausdruck schon mal gehört, aber weißt nicht so richtig, was sich dahinter verbirgt?!
Dich nervt, dass der Begriff so schwammig ist und willst endlich mehr Klarheit?!

Das Seminar dient als Einführung in die Debatte rund um Degrowth. Dabei stehen im Vorhinein nur einige Eckpunkte fest und wir reagieren stark vor Ort auf die Fragen und Themen, die ihr mitbringt. Gesetzt ist aber:
Eine kritische Analyse der Grunddynamiken einer Wachstumsgesellschaft
Eine Auseinandersetzung mit solidarischen, demokratischen und ökologischen Formen des Wirtschaftens, die bereits heute umgesetzt werden.
Ein Empowerment der Teilnehmenden ihre Fähigkeiten für einen sozial-ökologischen Wandel einbringen zu können

In allen Phasen des Seminars greifen wir auf einen Mix aus Methoden zurück, um uns zum einen mit wissensbasierten Ansätzen einige Theorien anzueignen; und zum anderen mit erfahrungsbasierten Ansätzen wie Theatertechniken, Lernen mit und in der Natur oder Methoden der Ökophilosophin Joanna Macy die Inhalte auch erlebbar zu machen. Der Rahmen der Oberlinspher Mühle im Naturschutzgebiet mit Sauna und See bietet uns dafür einen idealen Rahmen.
Weitere Infos und Anmeldung gibt es unter unten stehendem Link:
https://www.konzeptwerk-neue-oekonomie.org/degr...

    1. Öffentlich (sichtbar ohne Anmeldung)