• from 19:30 until 22:00 o'clock
  • Wohnen und Wohnraum ist ein Thema das viele von uns immer wieder beschäftigt.
    Wir möchten, dass es kein Thema bleibt, das Sorgen bereitet oder ohne Perspektiven
    scheint, sondern voller Potenziale und Alternativen steckt.
    Es gibt viele Formen des gemeinschaftlichen
    Lebens, die bereits bestehen und Hoffnung
    machen. Welche Möglichkeiten haben wir,
    um alternative Wohnformen mit zu gestalten
    und zu realisieren?
    Der Dokumentarfilm "Das ist unser Haus!"
    erläutert das solidarische Modell des
    Mietshäuser Syndikats, mit dem sich auch
    finanzschwache Gruppen bezahlbare
    Räume in Gemeineigentum nachhaltig
    sichern können.
    Im Anschluss an den Film gibt es Raum, um gemeinsam über verschiedene
    Formen und Projekte hoffnungsbringender, zukunftsfähiger Wohnformen zu
    sprechen, sich zu vernetzen um perspektivisch neue Orte, Gruppen und
    Wohnprojekte zu schaffen.
    Dauer des Filmes: 64 min
    Ort: Lernort Kunzenhof, Werkstatt beim Stall.
    Kosten: Spende, keine Anmeldung erforderlich.